6100 Berlin – Hamburg-Altona

  • Bezeichnung: Berlin – Hamburg-Altona
  • Strecken-Nr.: 6100
  • Länge: 286,0 km
  • Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
  • Nutzung: Deutsche Reichsbahn / Deutsche Bundesbahn
  • Eröffnung: 15. Dezember 1844
  • Schließung: entfällt
  • Fahrplan: 110 (Deutsches Kursbuch 1944/1945, pkjs.de)
  • Fundstelle: Wikipedia, OpenRailwayMap

Streckenband

        • Abzw Strecke 6171 Abzw Wedding – Berlin Südkreuz
  • 000,000 – Bf Berlin Hbf
  • 000,200 – Bf Berlin Hamburger Bf
  • 002,880 – Bbf Berlin-Moabit
  • 005,450 – Bf Berlin Jungfernheide Bahnsteig C
  • 005,650 – Bf Berlin Jungfernheide Bahnsteig A und B
        • Abzw Strecke 6022 Jungfernheide – Gartenfeld (Siemensbahn)
        • Abzw Strecke 6020 Berliner Ringbahn
  • 007,740 – Bf Berlin-Siemensstadt-Fürstenbrunn
  • 008,659 – Abzw Berlin Wiesendamm
  • 010,860 – Bbf Berlin-Ruhleben Gbf
        • Abzw Strecke 6020 Berliner Ringbahn
        • Abzw Strecke 6025 Berlin-Spandau – Berlin-Westkreuz
  • 011,700 – Bf Berlin-Stresow
  • 012,428 – Bf Berlin-Spandau
        • Abzw Strecke 6107 Berlin – Lehrte
  • 017,422 – Hpu Berlin-Albrechtshof
  • 018,320 – Hpu Seegefeld
  • 020,373 – Bf Falkensee
  • 023,195 – Hpu Finkenkrug
  • 024,596 – Abzw Finkenkrug
  • 026,950 – Bf Brieselang
        • Abzw Strecke 6105 Priort – Nauen
  • 035,370 – Bf Nauen ehem. Anschluss zur RSN
        • Abzw Strecke 6505 Nauen – Oranienburg
  • 042,210 – Bf Berger Damm
  • 048,990 – Bf Paulinenaue ehem. Anschluss zur RSN
        • Abzw Strecke 6948 Paulinenaue –  Neuruppin
  • 057,750 – Bf Vietznitz
  • 061,670 – Bf Friesack (Mark)
  • 066,580 – Bf Segeletz
        • Abzw Strecke 6946  Neustadt (Dosse) – Herzberg (Mark)
        • Abzw Strecke 6512 Treuenbrietzen – Neustadt (Dosse)
  • 075,432 – Bf Neustadt (Dosse)
        • Abzw Strecke 6938 Neustadt (Dosse) – Meyenburg
  • 083,500 – Bf Zernitz heute Blockstelle
  • 088,830 – Bf Stüdenitz
  • 092,120 – Bf Breddin
  • 101,810 – Bf Glöwen
        • Abzw Strecke Glöwen – Havelberg
  • 112,800 – Bf Bad Wilsnack
  • 119,960 – Bf Kuhblank
  • 125,200 – Wittenberge Süd
        • Abzw Strecke 6401 – Wittenberge – Stendal
  • 126,794 – Bf Wittenberge ehem. Keilbahnhof
        • Abzw Strecke 6941 Wittenberge – Buschhof
  • 128,500 – Bbf Wittenberge Nord
  • 135,780 – Bf Dergenthin ehemaliger Personenbf.
  • 144,380 – Bf Karstädt
  • 154,830 – Bf Klein Warnow ehemaliger Personenbf.
  • 163,210 – Bf Grabow (Meckl)
        • Abzw Strecke 6441 Dömitz – Ludwigslust
        • Abzw Strecke 6935 Ludwigslust – Parchim
  • 170,785 – Bf Ludwigslust
  • 180,630 – Bf Jasnitz
  • 184,650 – Hpu Strohkirchen
        • Abzw Strecke 6442 Hagenow Land – Schwerin
  • 191,830 – Bf Hagenow Land Keilbahnhof
        • Abzw Strecke 6928 Hagenow Land – Bad Oldesloe
  • 202,596 – Bf Pritzier
  • 211,540 – Bf Brahlstorf
        • Abzw Strecke Brahlsdorf – Neuhaus (Elbe)
  • 218,170 – Bf Kuhlenfeld
  • 224,954 – Bf Boizenburg (Elbe)
        • Abzw Strecke 6959 Boizenburg (Elbe) – Boizenburg Hafen
  • 232,008 – Bf Schwanheide
  • 236,475 – Landesgrenze MV/SH
  • 238,916 – Bf Büchen Keilbahnhof
        • Abzw Strecke 1121 Lübeck Hbf – Büchen
  • 240,000 – Bbf Büchen Bbf
  • 241,100 – Üst Steinautal
  • 244,017 – Hpu Müssen
  • 249,229 – Bf Schwarzenbek
        • Abzw Strecke 1141 Schwarzenbek – Bad Oldesloe
  • 259,566 – Hpu Friedrichsruh
        • Abzw ehemaliges Bahnbetriebswerk Aumühle
  • 260,901 – Üst Aumühle
  • 261,341 – Bf Aumühle
  • 264,075 – Hpu Wohltorf
  • 266,345 – Bf Reinbek
  • 270,072 – Bf Hamburg-Bergedorf Pbf
        • Abzw Strecke 9123 Hamburg-Bergedorf – Geesthacht
  • 271,400 – Awanst zu Hamburg-Bergedorf Gbf und BGE
  • 273,706 – Abzw Hamburg-Allermöhe
  • 278,320 – Abzw Hamburg-Billwerder-Moorfleet
  • 280,590 – Abzw Hamburg-Rothenburgsort
  • 282,100 – Abzw Hamburg-Rothenburgsort Rop
  • 284,663 – Üst Hamburg Anckelmannsplatz
  • 286,000 – Bf Berliner Bahnhof
  • 286,663 – Bf Hamburg Hauptbahnhof

Übersichtskarte

Kursbuch DB 1956

Kursbuch DR 1955

Übersichtskarte, by NordNordWest, Wikipedia

Fahrplan

Nach oben