9171 Soltau – Neuenkirchen

Bezeichnung:
Soltau – Neuenkirchen
Strecken-Nr.:
9171
Fahrplan:
 – Kursbuch DR 1944
209a – Kursbuch DB 1956
Länge:
12,8 km, eingleisig
Spurweite:
1435 mm (Normalspur), nicht elektrifiziert
Nutzungen:
Kleinbahn Soltau – Neuenkirchen
Lüneburg-Soltauer Eisenbahn GmbH
Eröffnung:
15. Mai 1920
Schließung:
15. Januar 1986 (Einstellung des Betriebes)
01. April 1996 (komplette Stilllegung)
Fundstellen:
Karte – OpenRailwayMap
Karte – Streckenkarte 1945 (Bremen)
Karte – Betriebskarte 1950 (BD Hannover 1959)
Karte – Kursbuch 1956 – Gesamtausgabe
Fotos – KD`s Eisenbahnseiten (OHE)
Pläne – Jahresfahrplan 1944/1945, pkjs
Streckenband:
Abzw 1712 Walsrode – Buchholz
Abzw 1960 Uelzen – Langwedel
Abzw 9111 Lüneburg – Soltau Ost
Abzw 9170 Celle – Soltau
00,000 – Bf Soltau (Han)
04,600 – Bf Wiedingen
06,300 – Bf Ellingen (Kr Soltau)
09,200 – Bf Gilmerdingen
12,800 – Bf Neuenkirchen (Kr Soltau)

Auszug BD Hannover 1950

Fahrplan

1956

Seitenanfang